Tolle Ergebnisse beim Werder-Hallensportfest

 (30.11.2008)
Sechs A- und B- SchülerInnen der BTS Neustadt vertraten erfolgreich das Bremer Leichtathletikteam am 1. Advent in der Halle des Weserstadions. Eine tolle Verbesserung im Hürdenlauf zeigte die A-Schülerin Sarah Rensch und siegte mit 10,05s über die kurze Distanz. Eva Wiebe, Athletin der SG Findorff, wurde mit ebenfalls neuer Bestleitung dritte mit 10,38s. Auch die anderen Athleten aus der Trainingsgruppe von Nadine und Susanne Molis konnten ihre Hürdenzeiten deutlich steigern. Marco Steinmüller wurde in seinem Lauf zweiter mit 10,18s vor Joschka Lohmann mit 10,32 s. Die B-Schülerin Valeria Pfeiffer wurde ebenfalls knapp zweite mit 10,84 s. Im 60m-Sprint lief sie mit 8,49s die schnellste Zeit der teilnehmenden Mädchen des BLTs. Auch hier musste sie sich nur knapp geschlagen geben.

Weitere Ergebnisse:
Marco Steinmüller (M 15): 60m: 8,20s (3.) – Vl.: 8,11; Weit: 5,06 (3.)
Joschka Lohmann (M115): 60m: 8,91s; Weit: 4,83 m
Niclas Steinmüller ( M 12): 60m: 9,20s; 60mH: 11,44 (3.), Weit: 3,94m
Sarah Rensch (W 14): 60m: 8,91s (3); Weit: 4,27m; Hoch 1,40m
Eva Wiebe (W14): 60m: 9,35s; Weit: 4,11m; Hoch 1,45m
Valeria Pfeiffer (W13): Weit: 4,44 m (2.)
© 2001 - 2017 Seinschedt Medien, Bremen. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. - Impressum