Saisonhöhepunkt für Nachwuchsleichtathleten

 (23.07.2013)

Vom 26. bis 28. Juli finden in Rostock die diesjährigen Deutschen Jugend-Leichtathletikmeisterschaften statt. Mit dabei sind auch vier junge Sprinterinnen vom Bremer Leichtathletik Team (BLT).

Als Erstes geht am Freitag die 4x100 Meter Staffel der weiblichen Jugend U18 ins Rennen, die mit ihrer souveränen Qualifikation für die nationalen Titelkämpfe für eine kleine Überraschung sorgte. Lisa Kossmann, Fenja Dally (BLT/TuS Komet Arsten), Thalea Althaber und Jay Barry (BLT/BTS Neustadt) haben sich nun aber vorgenommen, noch schneller zu laufen als bei den Landesmeisterschaften Mitte Juni in Delmenhorst und unter die besten 20 Staffeln zu kommen.

Am Samstag geht dann Jay Barry über die 100 Meter der weiblichen Jugend U18 an den Start. Diese Strecke soll für die 17-Jährige allerdings nur ein Aufgalopp für die 200 Meter am Sonntag sein. Über die halbe Stadionrunde hat die in Gambia geborene Athletin in diesem Jahr mit 25,08 Sekunden bereits einen neuen Landesrekord aufgestellt und liegt in der Meldeliste auf Rang 14. Nachdem Jay bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Februar noch sehr aufgeregt war, möchte sie ihr Potential diesmal abrufen und zum Saisonhöhepunkt eine neue Bestleistung laufen.

© 2001 - 2017 Seinschedt Medien, Bremen. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. - Impressum