DLV-Staffel mit Wisotzki beim EYOF im Finale

 (07.07.2005)
Eugen Wisotzki, 7. des Dreisprungwettbewerbs beim "European Olympic Youth Festival" (EYOF) in Lignano/ITA am gestrigen Tag, lief heute Abend mit der 4x100m-Staffel des DLV ins Finale am morgigen Abschlusstag. 43.00sec bedeuteten die sechstbeste Zeit. Schnellstes Quartett der Vorläufe war das der Niederlande in 41.53sec.
Morgen greift auch Speerwerferin Sarah Nöh, die mit der drittbesten Weite vorgemeldet ist, ins Geschehen ein.
© 2001 - 2017 Seinschedt Medien, Bremen. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. - Impressum